Deadly Silence: Das Haus des Grauens

Eine furchtbare Nachricht erreicht Sie: Ihre geliebte Schwester ist tot – doch an eine natürliche Ursache glauben Sie nach dem Anruf Ihres Schwagers keineswegs! Dafür hatte er am Telefon einfach zu unschuldig geklungen. Sie werden der Sache auf den Grund gehen, so viel steht fest. Und kurzentschlossen machen Sie sich auf den Weg …

Viel gibt es zu dem Wimmelbild – Spiel nicht zu sagen: Es war unterhaltsam, die Rätsel waren sehr einfach (auch wenn ich 1-2 gerne noch einmal spielen wollte, weil es eher ausprobieren, als lösen war) und alle Gegenstände waren in der unmittelbaren Umgebung einsetzbar. Gruselig war die Geschichte keineswegs, die Soundeffekte bzw. die Musik musste ich zwischenzeitlich anstellen, weil sie nervten. Die Spielzeit sollte irgendetwas um die 10 Stunden betragen.

Fazit:

Eines der besseren Wimmelbildspiele.



Advertisements

Durch das Abschicken des Kommentars wird dieser Webseite erlaubt, die angegebene Mailadresse, IP-Adresse, sowie der Zeitstempel zu speichern. Sie können jederzeit eine Löschung der Kommentare unter Angabe des Links veranlassen. Beim Kommentieren wird Ihre gehashte (verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Mailadresse) an Auttomatic geschickt, damit Ihr Gravatar angezeigt werden kann.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s