Whitechapel / Kurtz Wohnung

In Whitechapel angelangt, begeben wir uns auf den Friedhof. Dort entdecken wir geklaute Gegenstände in einem Schuppen und in einem Grab. Die gesammelten Spuren verweisen darauf, dass wir auf dem Friedhof sind, von dem die Angreifer des Bischofs stammen.
Und noch etwas Interessantes findet sich: Ein paar Jungen verraten die Adresse von Kurtz.

Dort angelangt finden wir seine Leiche und die von 2 Hunden vor, die wohl ein Gift eingenommen haben, welches wahnsinnig macht. Offensichtlich haben sie Kurtz angegriffen. Wir stellen fest, dass ihm ein Finger fehlt, außerdem wurde ihm Opium gereicht.

Bei der Obduktion im Krankenhaus findet sich in seinem Magen die Visitenkarte einer Opiumhöhle.
Dort angelangt, stellen wir die Mörder von Kurtz und des Bischhofs, die wir jedoch nicht vernehmen können, da die Polizei schneller als wir ist.

Der Friedhof

Der Friedhof

Der Baum verrät das Grab.

Der Baum verrät das Grab.

3
4
Die beiden hatten schon in *Sherlock Holmes vs. Jack the Ripper* ihren Auftritt.

5
6
Die Leichen zu untersuchen war ekelig.

Die Opiumhöhle.

Die Opiumhöhle.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s