Baker Street – Richter Beckets Büro – Baker Street

Watson verabschiedet sich, wir aber haben einen Hut zu untersuchen, verdammt! Wir legen den Zylinder auf den Labortisch. Nun drehen wir ihn und können ihn untersuchen. Ein Schild im Inneren verrät uns, dass der Zylinder von einem bekannten Hutmacher in der Nähe des Old-Bayley-Gerichtsgebäudes stammt. Es kleben im Hut ein paar graue Haare, die nach Kampferöl riechen, also ist der Mann wohl etwa Anfang Fünfzig.

An der unteren Seite der Krempe ist vorne ein Fleck, eine Spur von Tabakqualm und Hitzeeinwirkung – zweifelsfrei ein Zigarrenraucher. Ebenfalls auf der Unterseite finden wir Kratzspuren an beiden Seiten. Der Mann ist Brillenträger, wahrscheinlich gebildet. Die Schleife am Hutband wurde gegen eine modischere ausgetauscht, der Mann ist offenbar verheiratet.

Diese Informationen reichen Holmes. Der Mann stammt aus der Umgebung des Gerichtsgebäudes, ist gebildet, älter, wohlhabend, von hohem Stand, hat Kontakt zu Scotland Yard – kurzum, der Mann ist von Beruf Richter. Aus dem Bücher- und Aktenschrank entnehmen wir eine Akte über die Richter, die Holmes so kennt, und legen sie auf den Labortisch.

Bei den drei Richtern müssen wir nun durch Suche mit der Lupe die Merkmale finden, die mit unserem Verdächtigen übereinstimmen. Der Mann links hat keinen Zylinder und rabenschwarzes Haar. Der Richter rechts raucht keine Zigarre. Nur Richter Coutts Beckett, der Mann in der Mitte, erfüllt alle Bedingungen (er hält seine Brille in der Hand). Wir markieren alle zutreffenden Merkmale (auch bei den beiden falschen Richtern) und teilen Watson unseren Schluss mit.

Watson hat etwas über die Frau des Richters gelesen, die ist eine Wolhtäterin und setzt sich ind er Bildung für unterprivilegierte Kinder ein. Sie ist auf Reisen, also ist er allein und Holmes beschließt, ihn zu besuchen.

Da Gamona die Baker Street so schön zusammengefasst hat, habe ich den Teil übernommen.

1

2

Noch befindet sich Holmes Wohnung im aufgeräumten Zustand.

Noch befindet sich Holmes Wohnung im aufgeräumten Zustand.

3

Wir treffen Lucy aus Sherlock Holmes vs. Jack the Ripper wieder, die früher als Dirne in ein Bordell arbeitet und sich zum Blumenmädchen hochgearbeitet hat und uns nach wie vor gerne behilflich ist.

4

Sie erzählt von dem großen sozialen Arrangement von Frau Beckett, die Straßenkinder unterrichtet. Da keiner zuhause ist, brechen wir eben ein und filzen das Klassenzimmer, bevor wir uns das Arbeitszimmer des Richters vornehmen.

Das Logical hat großen Spaß gemacht.

Das Logical hat großen Spaß gemacht.

Holmes stellt auf dem Schreibtisch des Richters ein Päckchen ab, welches er trotz Ermahnungen Watsons *vergißt*. Wir verschaffen uns Zugang zu einer Geheimkammer, in der Akten über Holmes Fälle gespeichert sind.

8

Ziemlich einfach zu lösen war dieses Scjoss, man musste nur zusehen, Ketten zu erzergen.

Ziemlich einfach zu lösen war dieses Schloss, man musste nur zusehen, Ketten zu erzergen.

Wir haben gerade das Haus verlassen, als der Richter nach Hause kommt. Holmes warnt Watson eindringlich, sich in der Nähe der Tür aufzuhalten – vergeblich. Als der Richter das Türschloss umdreht, kommt es zur Explosion, bei welcher der Richter und vermutlich auch Lucy sterben. Holmes lässt Watson zurück und verschwindet schnell, während sein Gefährte Zweifel an Holmes Integrität bekommt.

10

Zurück in der Baker Street hat Watson in der Nacht schreckliche Alpträume. Am Morgen stürmt die Polizei die Wohnung: Die beiden Verbrecher aus der Opiumhöhle haben Holmes belastet, verantwortlich für den Mord am Bischhof zu sein. Sie stellen die ganze Wohnung auf den Kopf. (Leider hat Fraps seinen Dienst versagt). Watson findet jedoch Hinweise, dass Holmes über Nacht in der Wohnung war: Er hat den Anzug, den er im Büro des Richters trug zurückgelassen und Watson um Geld bestohlen. Da eine Verkleidung von Holmes fehlt, wissen wir, dass wir in Whitechapel suchen müssen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s