Abgebrochen: Still Life 1

3

Die Produzenten von Syberia I und II sind stolz, Still Life präsentieren zu dürfen.
Victoria McPherson ist eine brillante, junge FBI-Agentin, die einen Serienmordfall untersucht. Die Zahl der Toten beträgt mittlerweile schon fünf und wegen fehlender stichhaltiger Anhaltspunkte und einem Berg von unwichtigen Beweisen beginnt Victoria Anzeichen von Ermüdung und Stress zu zeigen.
Sie entscheidet sich dafür, eine Auszeit zu nehmen und im Haus ihres Vaters im vorstädtischen Chicago ein wenig abzuschalten; Schließlich steht der Weihnachtsurlaub vor der Tür. Dennoch findet Victoria keine Ruhe. Sie entdeckt stattdessen eine alte Fallakte ihres Großvaters und beginnt darin zu lesen. Seltsamerweise ähnelt Victorias aktueller Fall dem alten sehr, sogar im Modus Operandi des Mörders…
Steam

Alte Spiele sollte man ruhen lassen. Früher habe ich Still Life wirklich gemocht, um so geschockter bin ich jetzt:
Die Grafik empfinde ich nur noch als verwaschen und schmutzig. Kein bisschen ansprechend. Die Hotspots sind oft so groß, dass ich sie teilweise für zwei verschiedene gehalten habe.

Die Animationen passen nicht mehr, vor allem beim Sprechen haben die Figuren einen extrem steifen Kiefer.
Die Synchronisation passt schon gar nicht zu den Bewegungen.

Getoppt wird das ganze allerdings von Inventar, welches nach dem Motto *Möglichst kompliziert* verfährt: Erst muss man das Inventar aufrufen, dann muss man den Gegenstand auswählen und dann muss man entscheiden, was man mit ihm macht. Danach schließt man das Inventar wieder und klickt auf die entsprechende Stelle.
Die Rätsel gingen, allerdings habe ich mich ziemlich am Anfang entschlossen, dem Spiel keine weitere Chance zu geben.

Fazit

Still Life ist sehr schlecht gealtert.

3.jpg

4

800px-F10._St-André-de-Sorède.152.2

2015-12-20 14.03.37

2015-12-20 14.03.37_negativ

712130main_8246931247_e60f3c09fb_o

20151127_115507

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s