Batman – A Telltale Series (Episode 3 – Eine neue Weltordnung)

So langsam werde ich sauer. Wobei die Aussage eine glatte Lüge ist: Es ging nicht langsam und ich bin wütend. Himmel, ist das Ganze ein Quatsch.

Die Geschichte (Achtung Spoiler):

Bruce wird in seinem Unternehmen entmachtet, der Pinguin übernimmt. Harvey ist seit dem Überfall nicht mehr der Alte, wird zunehmend aggressiver, was sich auch gegen Bruce richtet. (Ok, gegen Ende wäre ich auch richtig wütend auf Bruce.) Batman entdeckt die Zusammenhänge und deckt die Pläne der *Kinder von Arkham* auf. Zum Ende kommt Bruce in die Psychiatrie und Vale wird als Oberbösewicht enttarnt.

Nicht ganz verstanden habe ich, warum Batman sich gegenüber Gordon verplappert, auf ihn, also auf Bruce, wäre geschossen worden und Gordon dies nicht merkt.

Das Gameplay ist einfach nur Mist: Drücke die Taste und dann die Taste. Wenn man nicht schnell genug ist, auch nicht schlimm, dann wiederholt man die Szene, bis sie sitzt. Entscheidungen? Ich habe mich entschieden, mich zu verstecken und ein Zimmer nicht zu verlassen. Das Ergebnis: Eine Katze kratzte mich und ich stieß vor Schmerz die Türe auf. -Suuuper.

Fazit

Ich bin stinkesauer, für wie blöd man gehalten wird. E3 hat kein bisschen Spaß gemacht. Ich bin froh, wenn der Mist vorbei ist.

batman_win8-2016-10-26-13-06-32-68

batman_win8-2016-10-26-13-25-36-44

batman_win8-2016-10-26-13-28-57-86

batman_win8-2016-10-26-13-29-10-51

batman_win8-2016-10-26-13-35-25-98

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s